Suche
  • Herzlich Willkommen im
  • office[at]bettinalaustroer.de
Suche Menü

News aus dem Text- und Redaktionsbüro Wuppertal

Derzeit läuft die Redaktion für das International Yearbook Communication Design 2017/2018 auf Hochtouren. Als langjährige Redakteurin bin ich immer wieder beeindruckt von der Vielfalt und Kreativität. Insbesondere die von mir bearbeiteten Kapitel Corporate Design & Identity, Brand Design & Identity, Advertising, Publishing & Print Media, Annual Reports und Sound Design inspirieren mich sehr. Das Red Dot Design Yearbook 2018/2019 ist bereits anlässlich der Red Dot Gala am 9. Juli erschienen und im Buchhandel erhältlich. Schauen Sie doch einfach mal rein und entdecken Sie tolle Produktinnovationen.

____________________________

Am 16. März 2018 wurde codeks , Wuppertals größter Coworking Space mit flexibel buchbaren Arbeitsbereichen für Pendler, Freelancer und Unternehmen eröffnet. Auf 2.000 qm entsteht in der ehemaligen Elba-Fabrik an der Wupper ein einzigartig kreatives Umfeld. Ich bin begeistert davon und habe die Texte für die Flyer und die Internetseite geschrieben.

____________________________

Die Redaktion für das International Yearbook Communication Design 2017/2018 ist abgeschlossen. In den von mir bearbeiteten Kategorien Corporate Design, Annual Reports und Packaging Design waren wieder faszinierende Arbeiten dabei, die mich sehr inspiriert haben.

____________________________

Sie interessieren sich für Gartenthemen? Dann schauen Sie sich doch mal beim Mencke Gartencenter vorbei. Für diese Website habe ich ausführliche Blogposts über kunterbunte Themen wie „Deko-Ideen für Ihre Gartenparty“ oder „Rosen richtig düngen und pflegen“ verfasst.

____________________________

In Wuppertal sind entspannte Zeiten angebrochen, seitdem die Gesundheits- und Massagepraxis griff.art im Luisenviertel eröffnet hat. Regelmäßige Massagen kann ich als dauerverspannte Schreibtisch-Täterin nur empfehlen.

____________________________

Das Red Dot Design Yearbook 2017/2018 ist fertig und umfasst diesmal sogar vier Bände mit innovativen Produkten. Im ersten Band „Living“ finden sich rund 200 Texte aus meiner Feder, in diesem Jahr habe ich mich intensiv mit Produkten aus den Bereichen Haushalt, Tableware und Kochutensilien, Licht und Leuchten beschäftigt. Ich bin übrigens seit Jahren freie Redakteurin für die Red Dot Edition, so auch für das International Yearbook Communication Design. Für dieses Jahrbuch habe ich in den vergangenen Jahren Texte für die Kategorien Corporate Design, Brand Design, Annual Reports, Advertising, Packaging Design, Posters, Typography und Publishing & Print Media geschrieben.

____________________________

Auf der imm cologne 2017 konnte ich mir erneut einen guten Überblick über die aktuellen Trends verschaffen. Die internationale Einrichtungsmesse in Köln ist im Januar einfach der Hotspot für eine der dynamischsten Branchen, die ich kenne.

____________________________

Der innovative Polsterstoff Century des britischen Textilunternehmens Camira Fabrics wurde auf der Heimtextil 2015 ausgezeichnet. Es war eine willkommene Herausforderung für mich, die Produktbeschreibungen, Presse- und Internettexte zu verfassen.

____________________________

Seit kurzem ist wieder ein neuer Internetauftritt freigeschaltet worden, zu dem ich die Texte beigesteuert habe. Das Musikstudio Anne Krafft in München hat mich beeindruckt und online bald auch diejenigen, die das Querflötenspiel erlernen wollen.

____________________________

Sie suchen einen Coach in München? Ein wirklich Netter hört auf den Namen Klaus-Dieter Böse und hat einen beeindruckenden Internetauftritt mit Texten aus meiner Feder. Lesen Sie mal rein und schauen Sie, was in Kooperation mit Im Neuland entstanden ist.

____________________________

Kulinarischer Buchtipp gefällig? Ende 2013 erschien im Chiemgauer Verlagshaus der wunderschöne Bildband „Kulinarische Streifzüge zwischen München und Salzburg“. Als mitwirkende Autorin habe ich dieses appetitanregende Buchprojekt und die tolle Zusammenarbeit sehr genossen.

____________________________

Als freie Journalistin und Mitglied im Deutschen Journalisten Verband mache ich Sie gern auf die „Initiative Qualität“ aufmerksam. Zudem fühle ich dem verantwortungsvollen Umgang mit Informanten und Informationen, einer zuverlässigen Auftragserfüllung sowie dem Schutz von Urheberrechten verpflichtet.

____________________________

Mein Internetauftritt umfasst auch ein umfassendes Pressearchiv, in welchem Sie einen Teil meiner bereits veröffentlichten Artikel online lesen können.