Suche
  • Herzlich Willkommen im
  • office[at]bettinalaustroer.de
Suche Menü

Kundenstimmen

„Bettina Laustroer hat großartige Texte für meine Landingpage verfasst. On the point. Ich werde ihre Arbeiten gern auch für meine weiteren Akquisevorhaben nutzen. Immer wieder gern, Frau Laustroer!“

Daniel Schmitt, Spitzlicht Unternehmensfotografie

„Von Anfang an haben wir mit Frau Laustroer eine sehr vertrauensvolle, kooperative Zusammenarbeit mit guten inhaltlichen Vorschlägen und gezielten Rückfragen. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sie es schafft, fragmentierte Inhalte in spannende – für Mensch & Maschine – lesbare Texte zu verwandeln. Herzlichen Dank für die äußerst professionelle & unkomplizierte Zusammenarbeit!“

Thomas König, Im Neuland

„Gute Texte haben hier ein Zuhause. Bettina ist in der Lage sich in die verschiedensten Kundenbedürfnisse einzufühlen und daraus dann verständliche und wirksame Texte zu formulieren. Eine absolute Empfehlung!“

Wolf-Nicolas Henkels, Media Nova

„Bettina Laustroer fuchst sich in komplexe Themen und schreibt passende, beschreibende, informierende, durchdachte, klare, wirksame …. Texte, die immer auf den Punkt sind und zur Zielgruppe oder Aufgabe passen. Punkt 🙂 Ich kann Bettina Laustroer nur empfehlen.“

Dorothea Schwabe, adby

„Professionelle Texte, passend zur Zielgruppe – themenbezogene und perfekt recherchierte Website Inhalte zeichnen Frau Laustroer ebenso aus wie ihre mühelose branchenübergreifende Einarbeitung in die jeweiligen Thematiken und Prozesse.“

Andreas Weber, Netzhelden

„Warum Frau Laustroer mich als Texterin überzeugt hat? Mal ganz abgesehen von ihrer freundlichen und empathischen Art, weil sie tief eintaucht in den Bereich, um den es geht und weil sie den Blick für das Ganze nicht aus den Augen verliert.“

Brigitte Druschke, Psychologie & Kommunikation

„Bettina Laustroer formuliert das Wesentliche knapp und präzise. Professionell und termingenau hat sie nach ausführlichen gemeinsamen Gesprächen die Texte für unsere neue Internetseite erstellt. Wir hatten den Rücken frei für unsere Arbeit im Planungsbüro.“

Anita Nowak, raum.4